Home  | Impressum | Sitemap | KIT
Institut für Regelungs- und Steuerungssysteme (IRS)

Prof. Dr.-Ing. Sören Hohmann

Kontakt
Institut für Regelungs- und Steuerungssysteme
Karlsruher Institut für Technologie (KIT)
Campus Süd
Wilhelm-Jordan-Weg

Tel:  0721-608-43181
Fax: 0721-608-42707


Anfahrt

Praktikum Automatisierungstechnik

Praktikum Automatisierungstechnik
Typ: Praktikum Links:
Semester: Sommersemester + Wintersemester
Ort:

IRS

Zeit:

Unterschiedlich je nach Gruppe und Versuch

Dozent:

Prof. Dr-Ing. Sören Hohmann und Mitarbeiter

SWS: 4
ECTS: 6
LVNr.: 23176
Prüfung:

Typ: Mündliche Prüfung im Anschluss an die Versuche
Prüfer: Dr.-Ing. Mathías Kluwe
Prof. Dr.-Ing. Sören Hohmann
Anmeldung
Ergebnisse:
Klausureinsicht:

Überblick

​Das Praktikum Automatisierungstechnik bietet den Studierenden die Möglichkeit, die in den Lehrveranstaltungen des IRS behandelten Methoden zur Lösung automatisierungstechnischer Aufgabenstellungen an Laboraufbauten praktisch umzusetzen. Hier sind vor allem „Modellbildung und Identifikation“, „Regelung linearer Mehrgrößensysteme“ „Automatisierung ereignisdiskreter und hybrider Systeme“ sowie „Optimale Regelung und Schätzung“ zu nennen. Das Spektrum der Praktikumsversuche umfasst Modellbildung (z.B. Inverses Pendel), klassische Mehrgrößenverfahren (z.B. Entkopplungsregler), Steuerungsmethoden (z.B. SPS-Programmierung), stochastische Schätzverfahren (z.B. Kalman-Filter) und Automatisierungskonzepte aus der Künstlichen Intelligenz (z.B. Fuzzy-Regelung und Künstliche Neuronale Netze). Dabei richtet sich das Praktikum also  ausdrücklich an Studierende, die bereits zumindest teilweise über das theoretische Vorwissen für diese Methoden verfügen. Aus diesem Grund werden die theoretischen Grundlagen in den Praktikumsskripten nur sehr knapp dargestellt und sollen lediglich als Wiederholung dienen. Eine Verwendung der Praktikumsunterlagen als alleinige Wissensquelle macht dagegen erfahrungsgemäß eine signifikant höhere Vorbereitungszeit für die Versuchsdurchführung erforderlich.

News