Home  | Impressum | Sitemap | KIT
Institut für Regelungs- und Steuerungssysteme (IRS)

Prof. Dr.-Ing. Sören Hohmann

Kontakt
Institut für Regelungs- und Steuerungssysteme
Karlsruher Institut für Technologie (KIT)
Campus Süd
Wilhelm-Jordan-Weg

Tel:  0721-608-43181
Fax: 0721-608-42707


Anfahrt

Labor Regelungssystemdesign

Labor Regelungssystemdesign
Typ: Labor Links:
Semester: SS17
Ort:

Laborräume IRS 

Zeit:

Individuell nach Gruppe; wenige fixe Termine Dienstags

ECTS: 6 ECTS Pflicht-/Wahlbereich; 3 ECTS Schlüsselqualifikationen
LVNr.: 23165
Prüfung:
Typ: Beurteilung der Projektplanung, Projekt-Zwischengespräch im Team, Abschlussvortrag und Projektbericht
Ort:

IRS

Prüfer: Prof. Dr.-Ing. Sören Hohmann
Dr. Alexa Maria Kunz
M. A. Andreas Hirsch-Weber
M. Sc. Martin Pfeifer

Betreuung des Labors Regelungssystemdesign

Überblick

 

Im Labor Regelungssystemdesign (LRSD) entwickeln und implementieren Sie in Teams zu je drei Mitgliedern „from scratch“ ein Regelungssystem für ein komplexes technisches System. Die Projektarbeit erfolgt selbstständig ohne technische Anleitung, was den Teams in allen Schritten des regelungstechnischen Design-Prozesses eine freie Wahl der Methoden ermöglicht. Das zu regelnde System ist ein hochmoderner Portalkran, dessen Herzstück zwei leistungsfähige Synchron-Servomotoren bilden.


Features

  • Control System Design in einer freien Teamarbeit
  • Anwendung der Vorlesungsinhalte auf eine reale Fragestellung
  • Konfrontation mit praktischen Problemen
  • Hochmoderner Teststand mit neuster Soft- und Hardware (Matlab, DSpace, SEW)
  • Erlernen von strukturierten Problemlösungsstrategien in Mikromodul Projektmanagement
  • Ideale Vorbereitung auf Abschlussarbeiten durch begleitendes Mikromodul wissenschaftliches Schreiben
  • Als Pflicht- oder Wahllaborpraktikum im Studienplan anrechenbar

 

Anforderungen

  • Kreative und selbstständige Arbeitsweise
  • Teamfähigkeit und Durchhaltevermögen
  • Fundierte Kenntnis über regelungstechnische Methoden
  • Systematische und lösungsorientierte Denkweise
  • Masterstudiengang Elektrotechnik und Informationstechnik in den Modellen 5, 6 oder 8 oder Mechatronik und Informationstechnik


 

 

 

Spoiler