Home | english  | Impressum | Datenschutz | Sitemap | KIT

Die Forschungsgruppen des IRS

Alternative Energiesysteme

Nachhaltigkeit ist ein wichtiges Anliegen unserer heutigen Gesellschaft. Eine zentrale Frage ist dabei, wie sich unser zukünftiges Energiesystem allein auf Basis erneuerbarer Energien aufstellen lässt. Nicht nur in diesem Bereich gewinnt die Speicherung von Energie an Bedeutung, sondern auch in der Elektromobilität. Für dieses Spektrum an Anwendungsfeldern entwickelt die Arbeitsgruppe Alternative Energiesysteme innovative Verfahren in den beiden Forschungsschwerpunkten Energienetze und Batteriesysteme.

Kooperative Systeme

Die Forschungsgruppe Kooperative Systeme entwickelt Konzepte zur Modellierung und Regelung der Interaktion zwischen Menschen und Maschinen. Die individuellen Stärken von Mensch und Maschine werden hierbei kombiniert, um hochperformante Systeme zu erschaffen, welche die zukünftigen Herausforderungen der Automatisierungstechnik bewältigen können. Die Anwendungsgebiete finden sich beispielsweise bei hochentwickelten Fahrerassistenzsystemen oder in der Robotik, Medizintechnik sowie Luft- und Raumfahrttechnik.

Systeme mit Garantien

Garantierte Aussagen über das Verhalten eines technischen Systems sind gerade dann besonders gefragt, wenn das betrachtete System sicherheitskritischen Spezifikationen genügen muss. Damit garantierte Aussagen getroffen werden können, sind innovative Beschreibungsformen solcher Systeme notwendig. Deshalb untersucht die Arbeitsgruppe Systeme mit Garantien Methoden zum Design dieser Beschreibungsformen, um darauf aufbauend garantierte Zustandsschätzer (Schätzung) und Regelungsmethoden (Regelung) zur garantierten Einhaltung der Spezifikationen zu entwerfen.