Home | english  | Impressum | Datenschutz | Sitemap | KIT

Aktuelle Großprojekte

Neue regelungstechnische Konzepte und Methoden werden vom IRS in zahlreichen Projekten erforscht, eingesetzt und weiterentwickelt. Neben Drittmittelprojekten aus der Industrie bearbeitet das IRS insbesondere öffentlich geförderte Projekte, wie etwa Forschungsprojekte der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG), der Bundesministerien (BMBF, BMWI) oder der EU. Im Folgenden werden einige aktuelle Großprojekte vorgestellt:

 

Bildnachweis: erwo1/iStock/thinkstock

ENSURE

Im Rahmen des Kopernikus-Projektes Neue EnergieNetzStruktURen für die Energiewende (ENSURE) sollen zum Erreichung der von der Bundesregierung beschriebenen Ziele der Energiewende für 2050 tragkräftige Strukturen für die Energieversorgung von morgen untersucht und identifiziert werden.

 

PAKoS

Der interdisziplinäre Forschungsverbund "Personalisierte, adaptive kooperative Systeme für automatisierte Fahrzeuge" (PAKoS) forscht an einem Assistenzsystem, welches die reibungslose Interaktion zwischen Fahrzeug und Fahrer sicherstellt.

 

RegEnKibo

Das Forschungsprojekt untersucht, wie eine Regionalisierung der Energiever-sorgung auf Verteilnetzebene am Modellstandort Kirchheimbolanden (RegEnKibo) erreicht werden kann, um den Austausch von elektrischer Energie zwischen Übertragungsnetz und Verteilnetz möglichst gering zu halten und den durch die dezentralen Erneuerbaren Energien erforderlichen Netzausbau zu reduzieren.

 

ARCHES

Im Rahmen des Helmholtz-Zukunftsprojektes ARCHES werden von 2018 bis 2020 in einem Konsortium der Helmholtz Zentren DLR, AWI, GEOMAR und KIT heterogene, autonome vernetzte robotische Systeme entwickelt. Und nicht nur die Roboter sind heterogen, auch die zukünftigen Anwendungsfelder spannen einen Bogen von der Umweltüberwachung der Ozeane über die technische Krisenintervention bis zur Exploration des Sonnensystems.