Institut für Regelungs- und Steuerungssysteme (IRS)
AK

Dipl.-Ing. kyb. Alexander König

  • BMW AG
    Abteilung EF-600
    Knorrstraße 147
    80937 München

Lebenslauf

Studium der technischen Kybernetik an der Universität Stuttgart; 2012 Diplomarbeit am Institut für Angewandte und Experimentelle Mechanik zum Thema „Adaptive Regelung des Czochralski-Prozesses“ in Zusammenarbeit mit der Abteilung Sondermaschinenbau der Robert Bosch GmbH. Im Anschluss Arbeit als Applikationsingenieur an Hardware-in-Loop Simulatoren bei der dSPACE GmbH. Seit 2014 Doktorand bei der BMW AG.

Forschung

Entwicklung einer Methodik zur Verifikation von Fahrentscheidungen beim hochautomatisierten Fahren

Lehre

Offene Abschlussarbeiten
Titel Typ
Laufende Abschlussarbeiten
Titel Typ Bearbeiter

Publikationen


2018
Overview of HAD validation and passive HAD as a concept for validating highly automated cars.
Koenig, A.; Witzlsperger, K.; Leutwiler, F.; Hohmann, S.
2018. at - Automatisierungstechnik, 66 (2), 132–145. doi:10.1515/auto-2017-0113
2017
Exact inference and learning in hybrid Bayesian Networks for lane change intention classification.
Koenig, A.; Rehder, T.; Hohmann, S.
2017. 28th IEEE Intelligent Vehicles Symposium, IV 2017; Redondo Beach; United States; 11 June 2017 through 14 June 2017, 1535–1540, IEEE, Piscataway (NJ). doi:10.1109/IVS.2017.7995927
Bridging the Gap between Open Loop Tests and Statistical Validation for Highly Automated Driving.
Koenig, A.; Gutbrod, M.; Hohmann, S.; Ludwig, J.
2017. SAE International journal of transportation safety, 5 (1). doi:10.4271/2017-01-1403