Informationen zum Studiengang Mechatronik

Das Institut für Regelungs- und Steuerungssysteme trägt mit der Grundlagenveranstaltung Systemdynamik- und Regelungstechnik zum Pflichtbereich des Bachelorstudiums Mechatronik bei. Ebenfalls wird gemeinsam mit dem Institut für Produktentwicklung die interfakultative Lehrveranstaltung Mechatronische Systeme und Produkte, welche eine Vorlesung im klassischen Stil mit einem Workshop mit Projektarbeit kombiniert, angeboten.
Im Masterstudiengang Mechatronik bietet das IRS neben der Vorlesung Regelung linearer Mehrgrößensysteme im Pflichbereich auch Lehrveranstaltungen in den drei Ergänzungsmodulen Regelungstechnik in der Mechatronik, Industrieautomation und Robotik an. Weitere Informationen zu den Vertiefungsrichtungen kann dem Modulhandbuch entnommen werden.

Vorlesungsangebot des IRS im Wintersemester

Vorlesungen im Wintersemester im Bachelorstudiengang
Lehrstuhl Titel Typ ECTS Zeit/Ort
IRS Vorlesung + Übung 4,5 + 1,5
IRS Vorlesung + Übung + Workshop 3,0 + 3,0 + 2SQ
Vorlesungen im Wintersemester im Masterstudiengang
Lehrstuhl Titel Typ ECTS Zeit/Ort
IRS Lecture + Exercise 5
IRS Vorlesung + Übung 4,5 + 1,5
IRS Vorlesung + Übung 4
IRS Lecture + Seminar + Lab 3 + 3 + 9
IRS Praktikum 6 + 2 SQ
OPTR Vorlesung + Übung 3 ( +1 Übung)

Vorlesungsangebot des IRS im Sommersemester

Vorlesungen im Sommersemester im Bachelorstudiengang
Lehrstuhl Titel Typ ECTS Zeit/Ort
IRS Praktikum (präsenz) 6
IRS Praktikum (präsenz) 4
IRS Vorlesung und Übung 4
Vorlesungen im Sommersemester im Masterstudiengang
Lehrstuhl Titel Typ ECTS Zeit/Ort
IRS Vorlesung 3
IRS Vorlesung 3
IRS Lecture + Exercise 3 ( +1 Übung)
IRS Vorlesung + Übung 4
IRS Lecture + Seminar + Lab 3 + 3 + 9
IRS Praktikum 6 + 2 SQ
IRS - ehemals ITE Vorlesung 3
OPTR Lecture 3