Komplexe Analysis und Integraltransformationen (KAI)

  • Typ: Vorlesung und Übung
  • Lehrstuhl: IRS
  • Semester: SS23
  • Zeit/Ort:

    Vorlesung: Donnerstag, 09:45 - 11:15 im Tulla-HS, Geb. 11.40
    Übung:       Donnerstag, 15:45 - 17:15 im Hertz-HS

  • Beginn: Donnerstag, 20.04.2023
  • Dozent:

    Prof. h. c. Dr.-Ing. Mathias Kluwe

  • SWS: 1 + 1
  • ECTS: 4
  • LVNr.: 2303190
  • Prüfung: Schriftlich

Dozenten

Überblick

Aktuelles Im SS22 wird die KAI-Vorlesung in Präsenz angeboten.
Ansprechpartner 

Für organisatorische Fragen kontaktieren Sie bitte Christian Braun, für jede Frage zu Lerninhalten erstellen Sie bitte ein Thread („neues Thema“) im ILIAS-Forum.
 

Terminplan Terminplan SS23
 
Empfehlungen HM1, Lineare Elektrische Netze (LEN)
 
Lerninhalt
  • Laplace-Transformation gewöhnlicher Differentialgleichungen
  • Übertragungsverhalten dynamischer Systeme
  • Komplexe Analysis
  • Komplexe Umkehrformel der Laplace-Transformation
  • Zweiseitige Laplace-Transformation
  • Fourier-Transformation
  • z-Transformation
     
Literatur

[1]   O. Föllinger: Laplace-, Fourier- und z-Transformation. VDE-Verlag,
       überarbeitete Auflage, 2011
[2]   G. Doetsch: Anleitung zum praktischen Gebrauch der Laplace-Transformation
       und der Z-Transformation. Oldenbourg Wissenschaftsverlag. 6. Auflage, 1989
[3]   G. Doetsch: Einführung in Theorie und Anwendung der Laplace-Transformation.
       Birkhäuser Verlag, 3. Auflage, 1976
[4]   G. Doetsch: Handbuch der Laplace-Transformation I-III. Birkhäuser Verlag, 1950-1956
[5]   H. Weber, H. Ulrich: Laplace-, Fourier- und z-Transformation. Vieweg+Teubner Verlag,
       10. Auflage, 2017
 

Anmerkung Über die ILIAS-Plattform können alle relevanten Unterlagen zur Vorlesung und zur Übung heruntergeladen werden. 
 

Arbeitsbelastung

Präsenzzeit: 30h
Selbststudium: 90h
 

Ziel

Die Studierenden
 

  • beherrschen die Grundlagen, Eigenschaften und Rechenregeln der Laplace-Transformation und können diese zur Lösung von linearen Differentialgleichungen anwenden
  • sind in der Lage, die Laplace-Transformation zur Beschreibung dynamischer Systeme zu nutzen
  • kennen einige Grundlagen der komplexen Analysis im Kontext der Integraltransformationen wie z.B. Laurententwicklung und Residuensatz
  • kennen die komplexe Umkehrformel der Laplace-Transformation und können diese für komplizierte Bildfunktionen einsetzen
  • kennen die zweiseitige Laplace-Transformation und beherrschen die Grundlagen, Eigenschaften und Rechenregeln der Fourier-Transformation
  • sind vertraut mit den Grundlagen, Eigenschaften und Rechenregeln der z-Transformation

     
Klausur

Klausur   SS23 am Montag, 14. August 2023 von 08:00 - 10:00 

 

A - F Neue Chemie-HS (30.46)
G - K Fritz-Haller-HS (20.40)
L - Z Audimax (30.95)

Klausurergebnisse &

Klausureinsicht

Die Veröffentlichung der Ergebnisse und der Einsichtstermin werden auf der Startseite bekannt gegeben.

Evaluation