MS

Dr.-Ing. Manuel Schwartz

  • Karlsruher Institut für Technologie (KIT)
    Campus Süd
    Institut für Regelungs- und Steuerungssysteme
    Geb. 11.20 (Engler-Villa)
    Kaiserstr. 12
    D-76131 Karlsruhe

Lebenslauf

Ab 2011 Bachelorstudium der Elektro- und Informationstechnik an der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg. Dabei Bearbeitung eines Forschungsprojekts zum Thema „Approximative Berechnung der Momente populationsdynamischer Systeme“ (2013) und Bachelorarbeit mit dem Titel „Entwurf eines robusten Mehrgrößenreglers für einen chemischen Reaktor“ (2014). Praktische Tätigkeit am Forschungszentrum der Asea Brown Boveri (ABB) in Ladenburg (2014). Ab 2014 Masterstudium der Elektro- und Informationstechnik am Karlsruher Institut für Technologie mit der Vertiefung Regelungs- und Steuerungstechnik. Abschluss des Studiums mit einer Masterarbeit zum Thema „Verbesserung der Lösungseinschließung von Intervallbeobachtern durch Einsatz einer Beobachterschar am Beispiel der Asynchronmaschine“ (2016). Zwischen 2016 und 2022 wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Regelungs- und Steuerungssysteme. Promotion zum Thema „Topologie-Optimierung eines radselektiv angesteuerten Fahrzeugs basierend auf einer optimalen Fahrzeugführungsregelung“ (2022). Seit März 2022 Forschungsgruppenleiter am Institut für Regelungs- und Steuerungssysteme mit den Schwerpunkten: Sichere Trajektorienplanung, kooperierende Multi-Roboter-Systeme, Überaktuierte Systeme und Regelungsmethoden.

Forschung

Lehre

Offene Abschlussarbeiten
Titel Typ
Laufende Abschlussarbeiten
Titel Typ Bearbeiter

Publikationen


2022
2021
2020
2019